Untersuchung auf Störzonen

Sie können Ihren Schlafplatz, Ihren Arbeitsplatz oder ihre gesamte Wohnung auf Störzonen durch geopathogene Verwerfungen und  hoch-und niederfrequente Strahlung untersuchen lassen.

Die geopathogenen Zonen mute ich mit der Rute. Die hoch-und niederfrequenten Felder messe ich mit einem entsprechenden Messgerät.

Bei einer Störzonenbelastung im Haus reicht es oftmals schon, das Bett auf eine unbelastete Zone zu verschieben. Falls das nicht möglich sein sollte, gibt es auch noch andere Möglichkeiten. Ich berate Sie gern dazu.

 

Telefon: 00 41 31 533 50 06‬

Schulstrasse 13
3256 Dieterswil
Schweiz

©2019 by Altina Klein - Heilpraxis - Die Kunst des Heilens.

Datenschutz Impressum